Impfung

Nach der aktuellen Coronatestverordnung führen wir aktuell eine PCR nach positivem Antigen-Schnelltest bei Patienten mit und ohne Beschwerden durch. Der Schnelltest kann ein Selbsttest sein, oder wird in einem Testzentrum durchgeführt. In unserer Praxis führen wir keine Antigen-Schnellteste durch.

Der PCR-Abstrich erfolgt auf Kosten der Krankenkasse, wenn zuvor ein positiver Schnelltest erfolgt ist. Bitte kommen Sie zur Durchführung der PCR in unsere tägliche Infektsprechstunde von 11 bis 12:30. Gerne vorher telefonisch oder Online einen Termin vereinbaren.

Bitte beachten Sie: Wer positiv getestet wurde, muss sich unverzüglich selbst in Quarantäne begeben. Es muss nicht auf ein Schreiben oder einen Anruf des Gesundheitsamts gewartet werden, um in Quarantäne zu gehen oder sich daraus zu entlassen. Die aktuelle Quarantänedauer beträgt 5 Tage. Eine Freitestung kann mit einem selbst durchgeführten Antigen-Schnelltest bei Symtomfreiheit über 48 h erfolgen.

Was ist zu tun bei...

Coronaimpfungen und PCR Testungen und Coronainfektion:

Wir bieten täglich Coronaimpfungen mit Biontech oder Moderna an, beides sind gleichwertige mRNA Impfstoffe.

Zudem bieten wie Impfungen mit mit dem proteinbasierten Impfstoff Novavax an.

Wir impfen Kinder ab 12 Jahre und richten uns nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkomission (STIKO).

Eine zweite Boosterimpfung (vierte Impfung) ist für Patienten ab 60 Jahren, immungeschwächte Patienten und medizinisches Personal empfohlen. Melden Sie sich online oder per Telefon zur Impfung an und bringen Sie bitte den ausgefüllten Aufklärungsbogen mit.

Wir stellen ihnen auch gerne ein digitales Impfzertifikat oder Genesenzertifikat aus.

Covid 19